Organisationsentwicklung

Wofür interessieren Sie sich?

Fluide Organisation (FLO):
Das beste Organisationssystem für Wachstum und Ergebnissteigerung!

Die Herausforderungen, denen sich Unternehmen gegenübersehen sind vielfältig:

1. Verändertes Kundenverhalten

2. Digitalisierung

 

3. Fachkräftemangel

 

4. Neue innovative Wettbewerber

– da gilt es, Entscheidungen schneller und sicherer zu treffen, als je zuvor

Mit unserem Konzept der Fluiden Organisation gewährleisten wir, dass sich Ihr Unternehmen schneller und flexibler als der Wettbewerb verändern kann. Das wird durch leistungsfördernde Prozesse und dynamische Rollen erreicht. Rollenprofile und Rollenskripte sind zielbezogener. Dies stärkt Dynamik, Eigenverantwortung und Unternehmertum auf allen Ebenen und stellt eine höchstmögliche Veränderungsbeweglichkeit der Organisation sicher.

Damit schaffen wir die Voraussetzungen für Wachstum und Zukunftsfähigkeit.

Neuausrichtung der Organisation

Zukunftsfähigkeit sichern

Mit unserem spezifischen Ansatz der Organisationsentwicklung unterstützen wir mittelständische Unternehmen dabei, ihr Organisationssystem so zu professionalisieren, dass das Erreichen ihrer Wachstumsziele bestmöglich unterstützt wird.

Unser besonderer Beitrag liegt darin, je nach Bedarf sowohl an „harten Themen“, wie Strukturen, Prozessen und Strategieumsetzung, als auch an „weichen Themen“, wie Kooperation, Kommunikation, Person und Führung, anzusetzen.

Denn nur die gleichzeitige Betrachtung dieser Systemelemente mit all ihren Wechselwirkungen führt dazu, dass ein Unternehmen schneller wächst als der Marktdurchschnitt.

Unsere Spezialität: Change Management mit Konsequenz

Seit mehr als 15 Jahren begleiten wir mittelständische Unternehmen bei komplexen Veränderungsprojekten und schaffen die Voraussetzungen für sichere Zielerreichung, kurz-, mittel- und langfristig. Gegenstand der Veränderung sind nicht nur Strukturen und Abläufe, sondern auch Verhalten, Kommunikation, Kultur sowie Normen und Werte.

Wir sind Experten darin, eine treffsichere Roadmap zur Leistungssteigerung zu erstellen. Und da Konzepte ohne Umsetzung wertlos sind, begleiten wir die konsequente Umsetzung im Anschluss mit besonderer Leidenschaft und Aufmerksamkeit.

Unternehmenszertifikat „Wertebasierte Leistungskultur“

Mit dem vom Verein erteilten Zertifikat „Wertebasierte Leistungskultur“ erwerben Organisationen den Nachweis, ein nach den Kriterien des Leistungskultur e. V. geführtes Unternehmen zu sein. Die Eignung zur Zertifizierung wird anhand eines Messverfahrens nachgewiesen, das sich in 10 Leistungsfaktoren und 10 Kulturfaktoren untergliedert. Im Einzelnen:

Leistungsfaktoren

  • Ziel- und Strategieklarheit
  • Ergebnisorientierung
  • Kundenorientierung
  • Führungswirkung
  • Rollenverantwortung
  • Prozessklarheit
  • Qualitätsanspruch
  • Wirtschaftlichkeit
  • Innovation
  • Anpassungsgeschwindigkeit

Kulturfaktoren

  • Identifikation
  • Werte
  • Vertrauen
  • Wertschätzung
  • Fehlerkultur
  • Konfliktkultur
  • Lernkultur
  • Verlässlichkeit
  • Resilienz
  • Kommunikation

Die Zertifizierung wird je nach Ergebnis des Messverfahrens in drei Klassen vergeben:

Wertebasierte Leistungskultur*

Erfüllungsgrad bei 20 Faktoren in Summe von > 60 Prozent

Wertebasierte Leistungskultur**

Erfüllungsgrad bei 20 Faktoren in Summe von > 75 Prozent

Wertebasierte Leistungskultur***

Erfüllungsgrad bei 20 Faktoren in Summe von > 90 Prozent

Unternehmenszertifikat „Best Dynamic Organization“

Mit dem vom Verein erteilten Zertifikat „Best Dynamic Organization“ erwerben Organisationen den Nachweis, ein nach den Kriterien des Leistungskultur e. V. geführtes Unternehmen mit einer Fluiden Organisation zu sein. Die Eignung zur Zertifizierung wird anhand einzureichender Unterlagen geprüft.

Sie setzt das Umsetzen folgender nachweisbar gelebter Prinzipien voraus, im Einzelnen:

  • Fluide Dynamik
  • Konsequente Ergebnisorientierung
  • Flächige Rollenverantwortung
  • Stringente Prozesstransparenz
  • Werteorientierte Führung